Georg Roske | Manfred Bissinger
656
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-656,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Manfred Bissinger

Manfred Bissinger war von 1965–1966 Reporter des Fernsehmagazins Panorama. 1967–1978 arbeitete er als Redakteur, Reporter, geschäftsführender Redakteur und schließlich stellvertretender Chefredakteur bei der Zeitschrift Stern. 1978 wurde er Sprecher des Hamburger Senats. 1981 übernahm er die Chefredaktion der Zeitschrift konkret. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland und war von 1991 bis 1993 dessen Generalsekretär. Von 1993 bis 2002 wirkte er als Geschäftsführer, Herausgeber und Chefredakteur der Zeitung Die Woche. Von 2001 bis 2010 war Bissinger Geschäftsführer Corporate Publishing des Hoffmann und Campe Verlages. 2013 gründete er zusammen mit seinen ehemaligen Hoffmann-und-Campe-Kollegen Kim Krawehl und Andreas Siefke in Hamburg die Corporate-Publishing-Agentur “Bissinger plus”.1996 erhielt Bissinger den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis. Auch erhielt er das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Er hat zwei Kinder und ist in zweiter Ehe verheiratet.

Credits

Client: C3 Agency. Production & Creative Direction: Georg Roske.

Date

November 3, 2016

Tags
Advertorial, authentic Portrait, Georg Roske, Manfred Bissinger, portrait